Zum Inhalt springen

Willkommen

  • Wissen Sie gerade nicht mehr, wie es weitergehen soll?
  • Suchen Sie ein Gespräch oder eine Beratung?
  • Sind Sie zurzeit ohne Wohnung?
  • Haben Sie Angst, ihre Wohnung nicht behalten zu können?
  • Benötigen Sie Unterstützung beim Verfassen von Briefen oder Ausfüllen von Formularen?
  • Haben Sie irgendeine Art von Gewalt erlebt?
  • Suchen Sie einen Platz, um sich tagsüber aufhalten zu können?
  • Wünschen Sie Unterstützung für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden?
  • Haben Sie wenig Geld zur Verfügung?
  • Wünschen Sie Begegnung?

Trifft etwas auf Sie zu? Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg.

Aktuelles

  • Aktuelles

    Derzeit gibt es kein Essensangebot; ebenso finden keine Termine bei der Friseurin statt.

    Aktuell besteht keine Maskenpflicht mehr. Sie können jedoch gerne zu Ihrem oder dem Schutz anderer eine Mund-Nasen-Maske tragen.

    Das FrauenZimmer bleibt vom 24. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 wegen Urlaub geschlossen.

Der Weg zu uns

FrauenZimmer

Hessestraße 10
90443 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 26 69 56
E-Mail: frauenzimmer-nuernberg@heilsarmee.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Freitag
10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie Aktuelles.

Lageplan

Fußweg von der Haltestelle Rothenburger Straße (S1/U2/U3/Bus)
Nach der Bahnunterführung die erste Straße rechts (Knauerstraße), nächste Straße wieder rechts (Hessestraße)

Fußweg von der Haltestelle Plärrer (U1/U2/U3/Straßenbahn/Bus)
Die Gostenhofer Hauptstraße bis zum Ende, geradeaus über den Petra-Kelly-Platz in die Knauerstraße, 2. Straße links (Hessestraße)

Tagestreff

Aufenthalt und Schutz

Sie können sich bei uns geschützt aufhalten, während der Öffnungszeit haben Männer keinen Zutritt.

Essen

Unsere hauswirtschaftliche Mitarbeiterin bereitet jeden Dienstag und Donnerstag ein leckeres Mittagessen zu. Außerhalb unserer Essensangebote können Sie sich selbst etwas in der Küche zubereiten.

Hygiene und Wäsche

Ihnen steht eine Dusche zur Verfügung, ebenso eine Waschmaschine und Trockner.

Internet und Computer

Bei uns können Sie einen Laptop mit Drucker und Internetzugang nutzen. Den Internetzugang können Sie auch mit Ihren eigenen Geräten verwenden.
Auch haben wir einen Kopierer, Telefon und die Tageszeitung.

Postadresse

Wir richten Ihnen eine Zustellanschrift ein, jedoch keine Meldeadresse.

Ausruhen

Wir haben ein ruhiges Zimmer mit einer Liege zum Entspannen. Dort können Sie eine Zeitlang alleine sein und zur Ruhe kommen.

Friseurin

Jeden zweiten Montag kommt die Friseurin und schneidet für einen kleinen Betrag Ihre Haare.
Bitte melden Sie sich telefonisch an.

Freizeit und Feste

In regelmäßigen Abständen organisieren wir Ausflüge und jahreszeitliche Feste werden gefeiert. Nähere Informationen erhalten Sie im Tagestreff oder sprechen Sie gerne eine unserer Mitarbeiterinnen darauf an.

Finanzielle Unterstützung

Wir können Ihnen, sofern Sie im SGB II oder SGB XII Bezug sind, für die Teilnahme an Bildungs- und Gesundheitskursen finanzielle Unterstützung anbieten.

Beratung

Grundsätzlich ist unser Beratungsangebot frauenspezifisch und -parteiisch. Durch ressourcen- und lösungsorientierte Beratung unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Lösungsfindung.

Gespräche

Wir beraten Sie zu den unterschiedlichsten Anliegen. Rufen Sie uns an und wir verabreden einen Termin zur Beratung vor Ort oder telefonisch.

Notfall und sofortige Hilfe

Sollte es mal unerwartete Ereignisse geben, helfen wir Ihnen schnellstmöglich und unkompliziert.

Lebensalltag

Falls Sie sich in einer anstrengenden Lebenssituation befinden oder Konfliktsituationen erleben, begleiten wir sie gerne.

Amtlich

Wir unterstützen Sie bei unterschiedlichen bürokratischen Anliegen.

Information

Zu verschiedenen Themen können wir Ihnen durch unser Fachwissen oder durch Informationsmaterial weiterhelfen.

Wohnung

Sie bekommen bei uns Auskunft über Wohnungserhaltung oder Wohnungssuche.

Weitervermittlung

Sollten wir mal nicht die geeignete Anlaufstelle sein, so wissen wir bestimmt wohin Sie sich wenden können.

ISKA

Donnerstag Nachmittag kommt die Schuldnerinnenberatung ISKA in den Tagestreff.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur Beratung.

Wer wir sind

Kooperationsprojekt

Die Einrichtung „FrauenZimmer – Tagestreff für Frauen in Notlagen“ wurde als Tagestreff speziell für Frauen in schwierigen oder krisenhaften Lebenssituationen eingerichtet und besteht seit November 1995.

Das FrauenZimmer ist ein Kooperationsprojekt von „Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH“ und der „Stadt Nürnberg“, seit Januar 2003 ist der „Sozialdienst katholischer Frauen“ beteiligt. Die Trägerschaft wurde von „Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH“ übernommen.

Der Tagestreff FrauenZimmer ist ein niederschwelliges Angebot ausschließlich für Frauen (und deren Kinder) in schwierigen oder krisenhaften Lebenssituationen. Sie erhalten in unserer Einrichtung professionelle Hilfestellung durch Sozialpädagoginnen.

Wir arbeiten im FrauenZimmer

Heidi Weißbeck, Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Franziska Pukrop, BA Sozialarbeiterin (FH)
Doris Gnosa, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende.
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
Bei einem Betrag bis 200 Euro ist der Kontoauszug als Nachweis ausreichend.

Spendenkonto Bankverbindung
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Frauentreff – FrauenZimmer
Sparkasse Nürnberg
IBAN DE 05 7605 0101 0001 902114
BIC SSKNDE77XXX